Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

RÖFIX PE 229 SOL SILIKAT Mineralische Silikat Aussenfarbe

 

Hochdeckender, hochdiffusionsoffener, wasserabweisender und wetterbeständiger Anstrich auf Sol- Silikatbasis gem. DIN 18363 (Dispersions- Silikatfarben). Auf Basis von Kaliwasserglas und Kieselsol. Zur Beschichtung von abgebundenen, trockenen Putzen aus Kalk und Zement sowie Beton, alte Silikatuntergründe, sowie organischen Untergründen. In weiss und Silikat-Farbtönen. Dichte ca. 1,5 kg/ltr.

Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__RÖFIX_PE_229_SOL_SILIKAT_Mineralische_Silik_DC0009155.PDF
413,00 kB
Fiche technique (fr) Fiche_technique__fr__RÖFIX_PE_229_SOL_SILIKAT_Mineralische_Silikat_Aus_DC0040864.PDF
450,37 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__RÖFIX_PE_229_SOL_SILIKAT_Mineralische_Sili_DC0015197.PDF
136,20 kB
IM0006297_md.jpg btn_search

Hochdeckender, hochdiffusionsoffener, wasserabweisender und wetterbeständiger Anstrich auf Sol- Silikatbasis gem. DIN 18363 (Dispersions- Silikatfarben). Auf Basis von Kaliwasserglas und Kieselsol. Zur Beschichtung von abgebundenen, trockenen Putzen aus Kalk und Zement sowie Beton, alte Silikatuntergründe, sowie organischen Untergründen. In weiss und Silikat-Farbtönen. Dichte ca. 1,5 kg/ltr.

Zum Überstreichen und Egalisieren von anspruchsvollen mineralischen Oberflächen, neuen und alten Kalkputzflächen, deren Luftaustausch mit der Umgebung nicht unterbunden werden soll.

Besonders geeignet als Endbeschichtung auf RÖFIX Kalk-Systemen.

Nicht für Gips-Spachtelmassen und gipshaltige Untergründe.

Innen/Aussen/Decke Vor dem Gebrauch aufrühren 2. Lage mit max. 5% PP 201 SILCA LF verdünnen 2 mal mit Rolle auftragen 2 mal streichen Spritzbar Achtung! Hände und Augen schützen 1. Lage mit max. 20% PP 201 SILCA LF verdünnen
  • Lösemittel-, konservierungsmittel-, weichmacher-, biozidfrei
  • Frei von fogging-aktiven Substanzen
  • Mineralisch: natürliche Wirkung gegen Schimmel (alkalisch), dampfdiffusionsoffen (sD-Wert < 0,05m), nicht brennbar (A2 nach DIN 4102).
  • Beständig gegen Industrieabgase und sauren Regen
  • Mineralischer, zeitloser Oberflächen-Charakter
  • Bindemittel: Kaliwasserglas ("Silikat") mit organischen Zusätzen kleiner 5% nach DIN 18363 2.4.1
  • Pigmente: Titandioxid
  • Füllstoffe: Calciumcarbonat, Silikate, Marmormehl
  • Additive: Netzmittel, Entschäumer