Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

RÖFIX Hydraulkalk-Injektionsmörtel

 

Zur Konsolidierung geschwächten Mauerwerks.
Auf Basis natürlicher Hydraulkalk NHL 5 nach EN 459-1 und Kalkfeinsand.
Zementfreier Mörtel zur Verfestigung von altem Mauerwerk.
Speziell für die Denkmalpflege.

Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__RÖFIX_Hydraulkalk-Injektionsmörtel_DC0011597.PDF
382,26 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__RÖFIX_Hydraulkalk-Injektionsmörtel_DC0015310.PDF
155,78 kB
IMG000204_md.jpg btn_search

Zementfreier Mörtel zur Verfestigung von altem Mauerwerk, speziell empfohlen für die Denkmalpflege.

Zur Injektion für die Konsolidierung von beschädigtem, altem Mauerwerk. / Zur Verfüllung von Hohlräumen in altem, historischen Mauerwerk. Für Gewölbestabilisierung und Hinterfüllungen.

Spezialzusätze dürfen nur mit Genehmigung des Herstellers zugegeben werden.

Innen/Aussen Vor dem Gebrauch aufrühren Mit Zwangsmischer anmischbar Mit Mörtelpresse verarbeitbar Spritzbar Nicht bei einer Temperatur unter 5°C oder über  30°C anwenden Vor Wettereinwirkungen und Sonne geschützt verarbeiten Achtung! Hände und Augen schützen
  • Hervorragende Verarbeitung
  • Geringes Schwindmaß
  • Spannungsarme Erhärtung
  • Natürlicher hydraulischer Kalk - NHL laut EN 459-1
  • Zementfrei
  • Zusätze zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften
  • Frei von organischen Anteilen
  • Hochwertiger Kalkbrechsand